Das Cevi-Huus der Verein

Der Verein ist zuständig, dass das Cevi-Huus in gutem Zustand der Cevi Jungschi Oftringen und weiteren Mietern zur Verfügung gestellt werden kann. Jedes Jahr wird Etliches renoviert (z.B. wurden im Jahr 2012 die Fenster erneuert für rund 70‘000 Fr.; im Jahr 2019 die Fassade und Dachumrandung). Für den laufenden Betrieb und Unterhalt des Hauses (Strom, Wasser, Wärme, Amortisation,..) werden jährlich um die 40’000 Fr. aufgewendet. Die dafür benötigten Erträge stammen rund zur Hälfte von Mieteinnahmen. Die Mitgliederbeiträge sind neben der Unterstützung durch Gönner und Spender ein wichtiges finanzielles Standbein des Vereins.


Mitglied werden

Der Verein Cevi-Huus zählt über 100 Mitglieder. Neue Mitglieder sind gerne willkommen!

Die einzige Pflicht eines Mitglieds ist es, den Mitgliederbeitrag (Fr. 40.- für ein Einzelmitglied pro Jahr) zu zahlen. Mitglieder haben das Recht, an der jährlichen Generalversammlung im Frühling mitzubestimmen (z.B. Wahl des Vorstandes, Abstimmungen über grosse finanzielle Auslagen) und werden mindestens einmal jährlich direkt vom Vorstand über die laufenden Geschäfte informiert. Daneben ist die Generalversammlung eine gute Gelegenheit, Kontakt zu pflegen und es sich beim gemütlichen Teil gut gehen zu lassen.

Um Mitglied zu werden, bitte die Adresse auf dem Kontaktformular eintragen, beim Zweck „Allgemeine Anfrage“ wählen und mit dem Betreff „Antrag für Mitgliedschaft“ abschicken. Sie erhalten im Anschluss weitere Informationen zugestellt.

Der Verein Cevi-Huus gilt vom Kanton Aargau her als gemeinnützig und ist steuerbefreit. Alle Spenden können von den Steuern abgezogen werden.

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

ab 13.6.2020 ist wieder JungschiMeldung vom 1.6.2020

Liebe Eltern, Jungschärlerinnen und Jungschärler

Endlich ist es soweit. Der Alltag kann wieder starten, und somit auch die Jungschi!
Wie der Bundesrat diese Woche informiert hat, sind Aktivitäten und Veranstaltungen mit einem Schutzkonzept
ab dem 6. Juni erlaubt. Daher hat die Cevi Schweiz ein solches entwickelt, welches ihr unter folgendem Link herunterladen könnt.
cevi-oftringen.ch/downloads/

Jungschi-Programme und Schutzkonzept

Die Jungschi findet ab dem 13. Juni 2020 wieder nach Terminplan statt.
Siehe: Jungschi-Olympiade, 13. Juni 2020
Wir bitten euch mit Krankheits-Symptomen, zu Hause zu bleiben.
Da es nicht möglich sein wird, die 2 Meter Distanz einzuhalten, führen wir eine Präsenzliste von allen anwesenden Leitenden und Teilnehmenden.
Wir werden momentan keine ZVieri’s zusammen vorbereiten. Bitte nehmt dieses selber mit.
Wenn du zur Risikogruppe gehörst, besprichst du die Teilnahme an den Programmen bitte mit deinen Eltern und informierst die Leitenden darüber.

Sommerlager

Es freut uns sehr, dass auch das Sommerlager 2020 stattfinden darf.
Der Anmeldeschluss ist am 8. Juni abgelaufen.

Cevi E

Das Eltern- und Ehemaligen-Grillieren vom 13. Juni müssen wir leider absagen. Wir planen einen solchen Anlass aber sicher im Sommer 2021 ein.

Bei Fragen steht euch Lara v/o Beeri (lara.flueckiger@cevi-oftringen) weiterhin gerne zur Verfügung.

Liebe Grüsse und bis bald

Der Senat