Fröschli

Unsere Kleinsten

Die jüngsten Jungschärlerinnen und Jungschärler heissen Fröschli. Sie sind im Kindergartenalter und treffen sich einmal im Monat am Samstagnachmittag von 14 – 17 Uhr. Das Programm ist immer unterschiedlich und umfasst Basteln, Spielen und Geschichten. Natürlich gibt es immer ein feines Zvieri.

Nach dem Kindergarten

Die Fröschlis starten am Ende der ersten Klasse in der Jungschar.

Wann und Wo?

Die Fröschlinachmittage finden wie die normale Jungschar beim Cevi-Huus Oftringen statt, jedoch nur einmal im Monat. Wir treffen uns jeweils von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr. Weil wir meistens einen Teil des Nachmittags an der frischen Luft verbringen, sollten die Kinder mit wettergerechter Kleidung ausgerüstet sein.

Mitnehmen

Die Fröschlis müssen nichts mitnehmen. Sie müssen einfach Kleider tragen, die dem Wetter angepasst sind und dreckig werden dürfen.

Leiterteam

Die Fröschlis werden von den Leitern Chlämmerli, Gimmli, Gamdschie und Sity geleitet.

Jungschi zu Hause

Während den Corona-Massnahmen können wir leider keine Jungschi-Programme durchführen. Doch für die Fröschli gibt es tolle Angebote der cevi Ostschweiz und der Cevi Schweiz.

Hier findet ihr Programme für die Fröschli-Kinder für zu Hause. Diese sollen euch etwas Abwechslung geben und die Planung der Freizeitgestaltung erleichtern, nun, da wir keine Jungschi machen können:
https://www.ceviostschweiz.ch/315-cevi-home

Zusätzlich findet vom 14. bis 17. April die Cevi@Home Farbenwoche statt. Dazu stellt der Cevi Schweiz jeden Tag jeweils um 18:00 Uhr ein lässiges Familienprogramm für Kinder im Alter von 4-10 Jahren für den Folgetag hoch. Zvieri-, Bastel-, Spiel-, und Liederideen, welche ihr mit euren Kindern zusammen zuhause umsetzen könnt.
Ihr könnt die Programme jeweils hier herunterladen: www.cevi.ch/corona
Oder dies hier per Mail über dieser Formular abonnieren: https://docs.google.com/forms/d/e/1FAIpQLScvIPvnOqKk1rUALluXGcH1-3jtAUkF9PX-E6Qh_m3e4pckYA/viewform

Wir wünschen euch und euren Kindern viel Spass!
Bei Fragen oder falls ihr froh um weitere Ideen wärt, dürft ihr euch gerne bei Lara v/o Beeri unter lara.flueckiger@cevi-oftringen.ch melden.

ab 13.6.2020 ist wieder JungschiMeldung vom 1.6.2020

Liebe Eltern, Jungschärlerinnen und Jungschärler

Endlich ist es soweit. Der Alltag kann wieder starten, und somit auch die Jungschi!
Wie der Bundesrat diese Woche informiert hat, sind Aktivitäten und Veranstaltungen mit einem Schutzkonzept
ab dem 6. Juni erlaubt. Daher hat die Cevi Schweiz ein solches entwickelt, welches ihr unter folgendem Link herunterladen könnt.
cevi-oftringen.ch/downloads/

Jungschi-Programme und Schutzkonzept

Die Jungschi findet ab dem 13. Juni 2020 wieder nach Terminplan statt.
Siehe: Jungschi-Olympiade, 13. Juni 2020
Wir bitten euch mit Krankheits-Symptomen, zu Hause zu bleiben.
Da es nicht möglich sein wird, die 2 Meter Distanz einzuhalten, führen wir eine Präsenzliste von allen anwesenden Leitenden und Teilnehmenden.
Wir werden momentan keine ZVieri’s zusammen vorbereiten. Bitte nehmt dieses selber mit.
Wenn du zur Risikogruppe gehörst, besprichst du die Teilnahme an den Programmen bitte mit deinen Eltern und informierst die Leitenden darüber.

Sommerlager

Es freut uns sehr, dass auch das Sommerlager 2020 stattfinden darf.
Der Anmeldeschluss ist am 8. Juni abgelaufen.

Cevi E

Das Eltern- und Ehemaligen-Grillieren vom 13. Juni müssen wir leider absagen. Wir planen einen solchen Anlass aber sicher im Sommer 2021 ein.

Bei Fragen steht euch Lara v/o Beeri (lara.flueckiger@cevi-oftringen) weiterhin gerne zur Verfügung.

Liebe Grüsse und bis bald

Der Senat